Startup des Monats: SWEDISH FALL

SWEDISH FALL

Messen, Mode & Trends

06. September 2017 - SWEDISH FALL produziert moderne Practice Wear für Cheerleader. Dafür verbindet das Label sportliche Funktionalität und innovative Features mit aktuellen, skandinavischen Designs.

Die Trainingsoutfits überzeugen nicht nur optisch. Sie sind zusätzlich darauf ausgerichtet, die Sicherheit im risikobehafteten Cheerleading-Training zu erhöhen - durch eigens entwickelte Anti-Slip-Silikonapplikationen am Hüft- und Knöchelbereich der Shorts oder Leggings.

Zum Produktportfolio gehören außerdem diverse Accessoires wie Hairbows, dem Markenzeichen aller Cheerleader, oder Gym Bags.

Auf Nachhaltigkeit und soziales Engagement wird viel Wert gelegt. So stellt SWEDISH FALL seine gesamte Trainingsbekleidung in Europa her und unterstützt aktiv die Organisation "Pink Ribbon". Seine Kundinnen erreicht SWEDISH FALL über Verkaufsstände auf Wettkämpfen und internationale Reseller sowie primär über den eigenen Online-Shop www.swedishfall.de.

Interesse an Kooperationen
SWEDISH FALL ist interessiert an Kooperationen mit strategischen Partnern, Zulieferern, Produzenten und Designern.
#Sportswear #Cheerleading #Practice Wear

Gründungsjahr: 2016
Sitz: Elmshorn
Mitarbeiter: 1
GründerInnen: Lara Stallbaum, Silja Stallbaum, Jonas Detlefsen, Marius Krüger, Stefan Albers, Philipp Müller
Geschäftsführer: Jonas Detlefsen, Marius Krüger
www.swedishfall.de

Kontakt:
Marius Krüger
marius.krueger@swedishfall.de
Tel.: +49 163 8687886

Bild: © SWEDISH FALL

zur Übersicht