Go for the original!

Der Handel mit gefälschten Waren beläuft sich auf über 200 Mrd. Euro pro Jahr, Tendenz weiter steigend. Die Modebranche gehört zu den Hauptbetroffenen: 54% aller... mehr

fälschungen

Pakistan-Einfuhr ab 2014 zollfrei

Waren aus Pakistan und neun weiteren Staaten können ab 1. Januar 2014 zollfrei eingeführt werden. So lautet der Beschluss des INTA-Ausschusses im Europaparlament.... mehr

PAkistan spinn

Lederkennzeichnung soll Pflicht werden

Die EU-Kommission erwägt eine Pflichtkennzeichnung für Lederwaren. Von der Lederindustrie wird das schon lange gefordert. mehr

Lederhose

Zukunftsmarkt im Reich der Mitte

Gesetze und Anforderungen für den Markteintritt in China mehr

Infotag China

Kanada: Freihandel kommt

Nach vierjährigen Verhandlungen steht das Freihandelsabkommen CETA zwischen EU und Kanada. Beide Seiten erhoffen sich eine beträchtliche Handelsausweitung. mehr

Montreal Kanada

Mad(e) in Brüssel

Das EU-Parlament unterstützt eine verpflichtenden „Made in“-Herkunftsangabe. Ein Ende der Tricksereien sei die Zwangskennzeichnung, behaupten selbst seriöse... mehr

Flaggen international - Made in vom Tisch

Infotag China

Gesetze und Anforderungen für den Markteintritt in China: Netzwerk- und Informationsveranstaltung am 21. Oktober 2013. mehr

infotag china

Textil- und Modedialog auf der Munich Fabric Start

Zum dritten Mal luden die Partnerverbände VTB, DTB, Gesamtmasche und Südwesttextil zum "Textil- und Modedialog" anlässlich der Munich Fabric Start ein. mehr

Textil- und Modedialog

Wäsche, die noch schöner macht

Textile Kosmetik durch nachhaltige Faserinnovation mehr

SeaCell

stay textile - die kreative Antwort auf demografischen Wandel

Gesamtmasche und Südwesttextil organisieren neue Plattform für aktive textile Ruheständler und Unternehmen mehr

stay textile

Lateinamerika

Rising stars mehr

Lateinamerika

Das muss aufs Etikett

Kompetenznetzwerk Textilkennzeichnung erfolgreich gestartet mehr

Etikett 100% Baumwolle