Textilkennzeichnung aktuell

Textilkennzeichnung aktuell

31. Mai 2017 - Informieren Sie sich über die wichtigsten Regeln der Kennzeichnung von Textilwaren im B2B- und B2C-Geschäft.

Gesamtmasche lädt zum nächsten Seminar „Textilkennzeichnung aktuell“ ein, das am

31. Mai 2017 von 10:00 bis ca. 16:30 Uhr
bei Gesamtmasche
Ulmer Str. 300 | 70327 Stuttgart

stattfindet.

Die richtige Etikettierung und Kennzeichnung von Textilwaren erfordert umfassendes Fachwissen. Im betrieblichen Alltag kollidieren gesetzliche Vorschriften häufig mit den Anforderungen der Vertriebs- und Marketing-Abteilungen. Auch die korrekte Kennzeichnung in Online-Shops wirft Fragen auf. Hinzu kommt die zunehmende Internationalisierung des Geschäfts, unabhängig von der Größe des Unternehmens.

Auf unserem Praxis-Seminar können Sie sich über die wichtigsten Regeln der Kennzeichnung von Textilwaren im B2B- und B2C-Geschäft sowie aktuelle Entwicklungen informieren:

- Rohstoffkennzeichnung in der EU
- Herstellerangabe
- Pflegekennzeichnung
- Ursprungskennzeichnung „Made in“

Anhand praktischer Beispiele wird die Anwendung einschlägiger Vorschriften anschaulich erläutert. Daneben geht es um die aktuelle Rechtsprechung im Bereich Textilkennzeichnung sowie um Interpretationsfragen auf EU-Ebene. Die EU-Kommission arbeitet an einem "Guidance Document" für die Textilkennzeichnung, das mit einigen Auslegungen von der bisher geübten Praxis abweicht.

Teilnehmer können Praxisfälle, die auf dem Seminar besprochen werden sollen, bis eine Woche vor der Veranstaltung bei Gesamtmasche einreichen.

Referentin:
Dipl.-Vw. Silvia Jungbauer, Hauptgeschäftsführerin Gesamtmasche

Teilnahmegebühr:
EUR 170,-- (Mitglieder Gesamtmasche und Fachvereinigung Wirkerei-Strickerei) / EUR 390,-- (Nicht-Mitglieder)

Bitte melden Sie sich bis zum 24. Mai 2017 zum Seminar an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Sie interessieren sich für unsere Seminare, erhalten aber noch keine Einladungen? Bitte kontaktieren Sie uns!

Bild: © Ina Mitschke / pixelio.de

zur Übersicht