Digitalisierung

Textil digital

27. April 2017 - Welche Folgen hat die Digitalisierung für die Textilwirtschaft? Welches Potential bietet Textil für eine Wirtschaft 4.0? Wie stellt sich die Textilbranche darauf ein? Zukunft der textilen Produktion am Beispiel des Strick-Clusters Baden-Württemberg.

Die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF) veranstalten in Kooperation mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und Südwesttextil ein Seminar zum Thema „Textil digital - Die Zukunft der textilen Produktion am Beispiel des Strick-Clusters Baden-Württemberg“.

Im Rahmen der Veranstaltung wird die Studie „Strick 4.0“ vorgestellt, in der Handlungsfelder identifiziert wurden, die ein Unternehmen bearbeiten muss, um eine erfolgreiche digitale Transformation seiner Geschäftsfelder erreichen zu können.

Wann?
27. April 2017, 14:00 bis 18:00 Uhr

Wo?
Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF)
Körschtalstraße 26 | 73770 Denkendorf

Teilnahmegebühr:
EUR 80,-- p. P. zzgl. MwSt.

Anmeldung bitte bis 20. April 2017.

Bild: geralt / pixabay.com

zur Übersicht