Mexiko Flagge

Delegationsreise nach Mexiko

Vom 17. Februar 2019 bis 23. Februar 2019 - Mexiko gehört zu den offensten Volkswirtschaften der Welt. Das macht das Land für ausländische Investoren interessant. Neben der Automobilindustrie lohnt der Blick auf weitere Branchen.

Beispielsweise bietet Mexiko in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Pharma sowie Elektromobilität zunehmend Chancen. Der Markteintritt in Mexiko ist aber auch mit Risiken verbunden.

Vom 17.-23. Februar 2019 bietet Baden-Württemberg International eine Delegationsreise nach Mexiko-City, Puebla, Querétaro und Aguascalientes an. Branchenschwerpunkte sind Automobil, Kfz-Zulieferer, Maschinen- und Anlagenbau sowie Umwelttechnik in der Produktion.

Im Rahmen von B2B-Meetings, individuellen Firmenbesuchen bei potenziellen Kunden sowie Round-Table-Gesprächen und der Teilnahme an den Automotive Meetings in Querétaro bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, den mexikanischen Markt auszuloten, neue Kontakte zu knüpfen bzw. bereits bestehende Kontakte zu vertiefen.

Anmeldeschluss: 28. November 2018

Detaillierte Informationen zur Reise: www.bw-i.de/event/1058
Ansprechperson: Frau Ines Banhardt: ines.banhardt@bw-i.de; 0711.22787-59






zur Übersicht