CURVE NEW YORK Februar 2020: German Pavilion

CURVE NEW YORK Februar 2020: German Pavilion
Vom 2. bis 4. Februar 2020 findet im New Yorker Javits Center 1E + 1D die internationale Bodywear-Messe CURVE NEW YORK – MODE, LINGERIE & SWIM - statt. Wie im Vorjahr gibt es wieder einen deutschen Gemeinschaftsstand. Durchführer ist die FAIRS – Messe Marketing Management GmbH. Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2019....

Auf Initiative von Gesamtmasche fördert der Bund wieder einen German Pavilion auf der CURVE NEW YORK vom 2. bis 4. Februar 2020.  Die CURVE NEW YORK gilt als die bedeutendste Bodywear-Messe Nordamerikas. Sie wird von der französischen Eurovet veranstaltet. Als Durchführungsgesellschaft des Gemeinschaftsstandes wurde die Nürnberger FAIRS – Messe Marketing Management GmbH benannt.

Die Anmeldeunterlagen finden Sie im Bereich “Downloads“. Anmeldeschluss für den deutschen Gemeinschaftsstand ist bereits der 15. Oktober 2019. Der Gemeinschaftsstand bietet zahlreiche Vorteile wie eine hochwertige und einheitliche Architektur, erhöhte Sichtbarkeit, zentrale Platzierung und eine Gemeinschaftsfläche mit verschiedenen Services.

Die Förderung eines German Pavilion für die Sommerausgabe 2020 wurde bereits bewilligt, so dass Kontinuität gewährleistet ist. Einige namhafte Marken haben bereits ihre Teilnahme signalisiert. Wir hoffen, dass die Bundesförderung weitere Mitgliedsfirmen zur Teilnahme an der CURVE motiviert.

Ansprechpartner:

FAIRS GmbH:                Michael Frisch, Tel.: +49 911 23 55 2899, info@fairs-gmbh.com,

GESAMTMASCHE:      Silvia Jungbauer, Tel.: +49 711 5052841-1, jungbauer@gesamtmasche.de, Anja Barth, Tel.: +49 711 5052841-2, barth@gesamtmasche.de.

 

Google Maps

Durch das Laden der Karte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Google zu.
Mehr erfahren

Karte laden


X