ERFA-Kreis Öko-Design und textile Kreislaufwirtschaft – 24. Oktober 2022

Online-Anmeldung

ERFA-Kreis Öko-Design und textile Kreislaufwirtschaft – 24. Oktober 2022

24 Oktober 2022

Wir befassen uns mit Methoden zum Life Cycle Assessment (LCA) und der aktuellen Diskussion zu Herstellerverantwortungsmodellen für Textilien. Außerdem wird das Recycling Atelier des ITA Augsburg und der Hochschule Augsburg vorgestellt. Im Mittelpunkt des praktischen Erfahrungsaustauschs steht der Aufbau einer Beispielsammlung zu Öko-Design-Maßnahmen.

Termin zum Kalender hinzufügen
Bild: © BsWei – shutterstock_514748875

Der nächste ERFA-Kreis Öko-Design und textile Kreislaufwirtschaft findet am

24. Oktober 2022, 10:00 bis 12:00 Uhr

online statt.

Wir befassen uns mit Methoden zum Life Cycle Assessment (LCA) und der aktuellen Diskussion zu “Herstellerverantwortungsmodellen” für Textilien. Daneben wird das Recycling Atelier des ITA Augsburg und der Hochschule Augsburg vorgestellt. Es ist die weltweit erste Modellfabrik für nachhaltige Stoffkreisläufe bei der Textilproduktion, von der Analyse der Alttextilien und dem Sortieren und Aufbereiten von Materialien bis zur erneuten Verarbeitung und Produktgestaltung, auch unter Einsatz von Künstlicher Intelligenz.

Im Anschluss erfolgt wie immer ein praktischen Erfahrungsaustausch, wobei der Aufbau der Erfahrungs- und Beispielsammlung auf Basis der R-Strategien im Mittelpunkt steht. ERFA-Teilnehmer darum, jeweils bis spätestens vor der nächsten ERFA-Kreis-Sitzungen Beispiele bei Gesamtmasche einzureichen. Hierfür kann die nach der letzten Sitzung bereitgestellte Öko-Design Maßnahmen-Matrix genutzt werden. Diese soll als Orientierung sowie zur Dokumentation der Fortschritte auf dem Weg zur textilen Kreislaufwirtschaft genutzt werden. 

Agenda

1. LCA von Maschenware für die Kreislaufwirtschaft

Dr. Thomas Fischer, Stellv. Leiter Management Research, DITF Denkendorf

2. Recycling Atelier ITA Augsburg: Modellfabrik und Think Tank für nachhaltige Stoffkreisläufe

N. N., Institut für Textiltechnik Augsburg (tbc)

3. Erweiterte Herstellerverantwortung für (Alt-)Textilien: Sachstand

Thomas Fischer und Deliana Bungard, bvse e. V. / Fachverband Textilrecycling; Silvia Jungbauer, Gesamtmasche

4. Erfahrungsaustausch und Diskussion

  • Firmenbeiträge zur Erfahrungs- und Beispielsammlung / Maßnahmen-Matrix

Bitte melden Sie sich bis 20. Oktober 2022 online zum ERFA-Kreis an. Die Teilnahme ist Mitgliedsfirmen von Gesamtmasche und eingeladenen Gästen vorbehalten. Die Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Zugangslink. 

Google Maps

By loading the map, you agree to Google's privacy policy.
Learn more

Load map



Zur Übersicht >>

X