Seminar – Grundlagen der Technologie und Bindungstechnik der Maschenwaren

Seminar – Grundlagen der Technologie und Bindungstechnik der Maschenwaren

03 November 2020

Das Seminar behandelt die Grundlagen der Maschentechnologie mit allen wichtigen Kenngrößen. Auch Grundlagenwissen über die Technik von Strick-, Kulierwirk- und Kettenwirkmaschinen und deren Bindungstechniken werden vermittelt.

Termin zum Kalender hinzufügen

Die Einarbeitung in die Technologie der Maschenwaren ist autodidaktisch sehr kompliziert.

Dieses Seminar soll die Grundlagen der Maschentechnologie mit allen wichtigen Kenngrößen behandeln und in die Technik sowie Bindungstechnik der Strick-, Kulierwirk-und Kettenwirkmaschinen einführen. Diese grundlegenden Kenntnisse und Zusammenhänge werden im textilen Bereich nicht nur in der Fertigung von Maschenwaren benötigt, sondern als Basiswissen auch in der Garnherstellung, der Weberei, der Veredlungstechnik, der Bekleidungsfertig-ung, der Qualitätssicherung sowie im Handel und in der textilen Ausbildung vorausgesetzt.

Das im Seminar erlangte Wissen soll eine selbstständige Weiterbildung und Vertiefung der Kenntnisse in der beruflichen Praxis ermöglichen.

Inhalte
Allgemeine Grundlagen der Maschentechnologie
– Maschenbildungsprinzipien
– Bindungselemente der Maschenwaren
– Einteilung der Maschenwaren und der maschenbildenden Maschinen

Aufbau und Arbeitsweise der Strick- und Wirkmaschinen
– Flach- und Rundstrickmaschinen
– Flachkulierwirkmaschinen
– Kettenwirkmaschinen

Bindungstechnik der Strick- und Wirkwaren
– Mustereinrichtungen und Musterungen der Flach- und Rundstrickerei
– Mustereinrichtungen und Musterungen der Kettenwirkerei

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt
Prof. Dr.-lng. Mcrcus 0. Weber
Marcus.O.Weber@v.eb.de

 

Google Maps

Durch das Laden der Karte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Google zu.
Mehr erfahren

Karte laden



Zur Übersicht >>

X