Das Forschungskuratorium Textil veröffentlicht aktuellen Forschungsradar 2022

FORSCHUNG, TECHNIK & UMWELT
 
 
Das Forschungskuratorium Textil veröffentlicht aktuellen Forschungsradar 2022
Im aktuellen Radar stellt das Forschungskuratorium Textil (FKT) vor, welche IGF-Projekte im Netzwerk plant sind und woran bereits geforscht wird.

Im aktuellen Radar stellt das Forschungskuratorium Textil (FKT) vor, welche IGF-Projekte im Netzwerk plant sind und woran bereits geforscht wird.

Lassen Sie sich inspirieren von den vorgestellten Ideen. Vielleicht können Sie ja mit einigen Forschungsergebnissen auf Ihre eigenen Themen aufsetzen. Direkten Zugang dazu und im besten Falle noch Einfluss auf die Forschung erhalten Sie als Mitglied des projektbegleitenden Ausschusses. Wie das geht und was Sie davon haben, erfahren Sie auf Seite 3 des Radars.

Der Forschungsradar 2022 ist im Mitgliederbereich der Gesamtmasche oder direkt über das FKT abrufbar.

 

Ihr Feedback ist gefragt

Die IGF (Internationale Gemeinschaftsforschung) lebt vom erfolgreichen Transfer der Forschungsergebnisse in die Praxis. Eine Aufgabe des FKT ist es, diesen Transfer bestmöglich zu unterstützen. Das FKT fragt bei Ihnen nach: Gelingt uns das oder können wir es noch besser machen? Bitte beantworten Sie uns diese 5 kurzen Fragen!

 

Bei Fragen rund um den Forschungsradar oder zur Umfrage, wenden Sie sich gerne an Alexandra Hesse vom Forschungskuratorium Textil. Via Mail: ahesse@textilforschung.de oder telefonisch unter +49 30 726220-41

 

Bild: © FKT

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

digg-share facebook-share google-share linked-share my-space-share pinterest-share reddit-share stumble-upon-share

X