Warenverzeichnis: Änderungen 2019

AUSSENWIRTSCHAFT
 
 
 
Warenverzeichnis: Änderungen 2019
Auch zum 1. Januar 2019 werden per EU-Verordnung wieder eine Reihe von Änderungen in der Kombinierten Nomenklatur (KN) wirksam.

Destatis hat eine Gegenüberstellung der Änderungen veröffentlicht. In der Übersicht (Spalten 1 bis 3) sind die Änderungen zusammengestellt, die sich unmittelbar auf die Anmeldung auswirken, d.h. alle Veränderungen von Warennummern und Besonderen Maßeinheiten. Die Änderungen sind mit einer Gegenüberstellung der geänderten Warennummern 2019/2018 (Spalten 2 und 4) gekoppelt. Auf Besonderheiten wird ggf. durch „Hinweis“ in Spalte 1 aufmerksam gemacht. Die übrigen Berichtigungen (Textkorrekturen) ergeben sich aus der Ausgabe 2019 des WA, in der alle Änderungen gekennzeichnet sind (Punkt am linken Rand).

Im Abschnitt XI (Spinnstoffe und Waren daraus) sind der Gegenüberstellung Änderungen in den Kapiteln 56 und 58 zu entnehmen.

Google Maps

Durch das Laden der Karte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Google zu.
Mehr erfahren

Karte laden

digg-share facebook-share google-share linked-share my-space-share pinterest-share reddit-share stumble-upon-share

X