“GRANNY GOT PANTS”

MESSEN, MODE & TRENDS
 
 
 
“GRANNY GOT PANTS”
24.07.2020
sloggi räumt drei Creative Circle Awards ab: Mit der Kampagne „Granny Got Pants“ hat die Marke bewiesen, dass Komfort cool ist. Ein Statement für Authentizität und Unbeschwertheit.

Die Bodywear-Marke sloggi und die Kreativagentur MullenLowe London haben drei Creative Circle Bronze Awards für ihre Kampagne 2019 „Granny Got Pants“ gewonnen. Der Star der Kampagne, Collette Zacca – die OG (Original Granny) – eine 56-Jährige aus Sheffield mit doppeltem Hüftersatz, wurde auf dem Notting Hill Carnival 2019 als „The Dancing Granny“ bekannt, als man sie dort sorglos und selbstbewusst tanzen sah.

Die Unterwäschemarke hat das Video – eine kreative Neuinterpretation von Sir Mix-a-Lot’s „Baby Got Back“ – gemeinsam mit MullenLowe produziert. Der Clip feiert Komfort und die Befreiung von einengender Unterwäsche, zu der sich Frauen gedrängt fühlen, um den modernen Schönheitsidealen zu entsprechen. Colette verkörpert diesen Spirit, wenn sie gemeinsam mit Frauen aller Größen und Formen im Musikvideo abtanzt: Sie feiern unbefangen, Komfort für jeden und jede, ungeachtet der Körperform, Größe oder des Alters.

Collette, die sich über den Gewinn der Awards und besonders über den Award in der Kategorie Best Film for Positive Change sehr freut, sagt: „Ich bin wirklich stolz darauf, die allgemeine Vorstellung davon, wie eine Granny tatsächlich aussieht, verändert zu haben. Für mich als schwarze Frau ist das, gerade auch im Hinblick auf die aktuelle Situation und Stimmungslage weltweit, der Höhepunkt meiner Karriere.” Collette Zacca hat immer gegen negative Vorurteile angekämpft. Nachdem sie bereits das Ende ihrer Tanzkarriere in Betracht gezogen hatte, empfand sie es als besonders emotional, sich selbst als Star ihres eigenen Musikvideos zu sehen. „Es ist einfach fantastisch, sich selbst nicht mehr nur im Hintergrund, sondern ganz vorne, umgeben von sechs großartigen Tänzerinnen, rappen und tanzen zu sehen – einfach Wow.“

Die Kampagne aus dem Jahr 2019 war extrem erfolgreich und hat einen Anstieg des Traffics in den sozialen Kanälen um 3160% und acht Million organische Views in zwei Monaten erzielen können. Mit erfrischender Sprache und Perspektive wurde so eine neue Zielgruppe erreicht. Nick Tacchi, Global Head of Brand and Marketing bei sloggi, sagt: „Wir sind hoch erfreut darüber, dass wir für diese Kampagne anerkannt und ausgezeichnet wurden, denn das zeigt, wie wertvoll es ist, Initiative zu zeigen, Risiken einzugehen und die Normen der Industrie infrage zu stellen. sloggi als Marke bemüht sich immer, Menschen zu inspirieren und darin zu bestärken, ihr wahres Selbst, authentisch, mutig und unbeschwert zu sein. Colette war die perfekte Wahl, um diese entschiedene Mission ins Leben zu rufen und Menschen zu ermutigen, sich wohl in der eigenen Haut zu fühlen! Es geht darum, sich selbst treu zu bleiben: Wie du dich fühlst ist wichtiger als die Erwartungen, die an dein Aussehen gestellt werden!“

Darüber hinaus betont Nick Tacchi: „Der Gewinn der Creative Circle Awards beweist, dass es immer Möglichkeiten gibt, einen positiven Einfluss zu nehmen, auch wenn es manchmal unmöglich erscheint.“ Colette Zacca bekräftigt: „Wenn du dich selbst kennst und deine Absichten ehrlich sind, dann frag nicht, sondern tu es einfach. Auch wenn du keinen Erfolg hast, wirst du daraus lernen.“

Die Kampagne fand Online, in-store, via Influencer-Partnerschaften und in den sozialen Medien statt, wobei die Media Planung von „Wavemaker“ initiiert wurden. Insgesamt wurde die Kampagne dreimal mit Bronze in den Kategorien: „Best Use of Music“, „Best Online Advertising“ über eine Minute und „Best Film for Positive Change“ ausgezeichnet.

Pressekontakt: Dorin Selle, +49 40 307088-76, dorin.selle@willichpr.de.

Zum Video.

 

Über sloggi

sloggi® wurde bereits 1979 eingeführt und ist die meistverkaufte Make für Slips und Unterwäsche in Europa. Vielseitige Unterwäschekollektionen bieten Tragekomfort für Frauen und Männer in ganz Europa, Asien, Kanada und den USA. Die Muttergesellschaft, die Unternehmensgruppe Triumph, beliefert 40.000 Großhandelskunden und vertreibt ihre Produkte in 3.600 kontrollierten Verkaufsstellen sowie über mehrere eigene Online-shops. Die Unternehmensgruppe Triumph ist Mitglied der Business Social Compliance Initiative (BSCI).

sloggis Social Media Kanäle:

facebook.com/sloggi

instagram.com/sloggigermany

Google Maps

By loading the map, you agree to Google's privacy policy.
Learn more

Load map

digg-share facebook-share google-share linked-share my-space-share pinterest-share reddit-share stumble-upon-share

X