Namensergänzung bei KARL MAYER-Gesellschaften nach Zusammenschluss mit STOLL

RECHT & WIRTSCHAFT
 
 
 
Namensergänzung bei KARL MAYER-Gesellschaften nach Zusammenschluss mit STOLL
Der Zusammenschluss der beiden Weltmarktführer wurde mit dem Closing zum 1. Juli 2020 offiziell vollzogen.

KARL MAYER hat am 26. Februar 2020 STOLL erworben. Der Zusammenschluss der beiden Weltmarktführer wurde mit dem Closing zum 1. Juli 2020 offiziell vollzogen.

Die etablierte Marke STOLL erweitert das Portfolio des Global Players KARL MAYER um Kompetenzen im Flachstrickbereich. Sie wird innerhalb der Unternehmensgruppe als ein eigenständiger Geschäftsbereich fortgeführt und weiterentwickelt.

Das gemeinsame Wachstum wird nun auch durch eine entsprechende Namensergänzung bei zwei der deutschen KARL MAYER-Gesellschaften hervorgehoben.

Die KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH firmiert seit dem 12. August 2020 unter der Bezeichnung KARL MAYER STOLL Textilmaschinenfabrik GmbH und die KARL MAYER R&D GmbH unter KARL MAYER STOLL R&D GmbH.

Foto: KARL MAYER
Google Maps

By loading the map, you agree to Google's privacy policy.
Learn more

Load map

digg-share facebook-share google-share linked-share my-space-share pinterest-share reddit-share stumble-upon-share

X