Dr. Ulrich Zwissler verstorben

RECHT & WIRTSCHAFT
 
 
 
Dr. Ulrich Zwissler verstorben
19.06.2020
Am 13. Juni 2020 ist Dr. Ulrich Zwissler, langjähriger Vorstandsvorsitzender der Dr. Zwissler Holding AG und Träger der Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg, im Alter von 81 Jahren verstorben.

Dr. Ulrich Zwissler stand über 50 Jahre an der Spitze der Gerstetter Dr. Zwissler Holding AG. Der langjährige Begleiter und Kenner der Textilbranche hat die Zwissler-Firmengruppe aufgebaut, mit Pioniergeist, Verhandlungsgeschick und einer überzeugenden Persönlichkeit geprägt und zu internationalem Erfolg geführt. Der gebürtige Gerstetter hatte 1964 den väterlichen Betrieb übernommen und aus der damaligen „Mechanischen Weberei Gerstetten OHG” eine erfolgreiche und international tätige Firmengruppe geformt.  Nachdem er sich vom Vorstandsvorsitz zurückgezogen hatte, stand er der Gruppe weiterhin als Berater und Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats zur Seite.  

Dr. Ulrich Zwissler hat Gesamtmasche über Jahrzehnte als Mitglied des Präsidiums, viele Jahre auch als Vize-Präsident unterstützt. Wir werden ihn als herausragenden Menschen und außergewöhnliche Unternehmerpersönlichkeit in Erinnerung behalten.

Zur Dr. Zwissler Holding AG zählen fünfzehn Unternehmen mit Standorten in Europa, Nord- und Mittelamerika sowie Asien. Auch die Zwisstex GmbH gehört zur Dr. Zwissler Holding AG und vereint im Wesentlichen die Firmen Gertex Textil GmbH und Zoeppritex Verbundstoffe GmbH mit über 125 Jahren Erfahrung. Zwisstex entwickelt, produziert und veredelt Textilien – unter anderem für Automobilhersteller. Weltweit beschäftigt die Dr.-Zwissler-Gruppe rund 600 Mitarbeiter, etwa 270 davon auf der Schwäbischen Alb.

Bild: © Dr. Zwissler Holding AG

Google Maps

Durch das Laden der Karte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Google zu.
Mehr erfahren

Karte laden

digg-share facebook-share google-share linked-share my-space-share pinterest-share reddit-share stumble-upon-share

X