Neuigkeiten

RECHT & WIRTSCHAFT
 
 
 
Nachhaltig erfolgreich
20.12.2017
Eschler unterzeichnet WIN-Charta: Der Hersteller von Hightech-Maschenstoffen setzt auf nachhaltiges Handeln. Mit mehreren Aktionen zur ökologischen Vielfalt setzt die Firma Zeichen.

Die Eschler Textil GmbH in Frommern setzt auf nachhaltiges Handeln. Der Hersteller von Hightech-Maschenstoffen macht nicht nur durch textile Neuheiten von sich reden. Gleich mehrere Aktionen zur ökologischen Vielfalt setzt Firmenchef Matthias Eschler mit seinen Mitarbeitern um.

Anfang November trafen sich Mitarbeiter der Firma Eschler mit Vertretern des örtlichen Obst- und Gartenbauvereins und des Imkervereins auf dem Eschler- Betriebsgelände zu einer großen Pflanzaktion. Innerhalb von 3 Stunden wurden 4.150 heimische Zwiebelblumen eingepflanzt. Krokusse, Iris, Anemonen und Schachbrettblumen bezaubern im Frühjahr nicht nur mit ihrer Blütenpracht. Sie sollen den Lebensraum von Bienen und andere Insekten stärken.

Die Zwiebelpflanzaktion gab den Startschuss für weitere Aktionen: 2018 lassen sich vier Mitarbeiter in ihrer Freizeit zu Imkern ausbilden. Fernziel ist es, einmal „Eschler-Honig“ zu ernten. Im März nächsten Jahres gibt es in der hauseigenen Streuobstwiese einen Schnittkurs. Bei dieser Gelegenheit sollen auch zehn neue Obstbäume gesetzt werden.

„Es braucht viele Hände, um ökologisches Umdenken einzuleiten“, sagt Matthias Eschler. Er ist stolz auf seine motivierten Mitarbeiter, die sich auch außerhalb des Betriebes für ökologisches Handeln einsetzen. „Mit der Pflanzaktion wollen wir weitere Menschen und Unternehmen zum Mitmachen animieren.“

Die WIN-Charta…
… Des Landes Baden-Württemberg beruht auf zwölf Leitsätzen: Menschen- und Arbeitnehmerrechte, Mitarbeiterwohlbefinden, Ressourcen, Energie und Emissionen, Produktverantwortung, Unternehmenserfolg und Arbeitsplätze, nachhaltige Innovation, Finanzentscheidungen, Anti- Korruption, regionaler Mehrwert, Anreize zum Umdenken und Handeln aller Anspruchsgruppen.

Die Eschler Textil GmbH…
… entwickelt kundenspezifisch innovative Maschenstoffe für technische Einsatzzwecke. Unter einem Dach vereint Eschler die verschiedensten Wirktechnologien. Das Produktspektrum reicht von zweidimensionalen Qualitäten über 3D bis zu innovativen Abstandsgewirken. Die Philosophie: „wir produzieren keine Kilometerware, sondern Spezialitäten.“ Im Geschäftsjahr 2016/17 erwirtschaftete das Unternehmen mit 50 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund 11 Millionen Euro.

Bild: Eschler

digg-share facebook-share google-share linked-share my-space-share pinterest-share reddit-share stumble-upon-share

X