Usbekistan ist 2024 Gastgeber zweier internationaler Textilkonferenzen

AUSSENWIRTSCHAFT
 
 
Bildquelle: UZTEXTILEPROM
 
Usbekistan ist 2024 Gastgeber zweier internationaler Textilkonferenzen
16.01.2024
Vom 8. bis 10. September 2024 findet in Samarkand die gemeinsame Konferenz der beiden großen Welttextilverbände statt: Die ITMF-Jahreskonferenz und die IAF World Fashion Convention 2024. GESAMTMASCHE ist dabei.

Usbekistan öffnet seine Türen weit für internationale Marken und Beschaffungsunternehmen. Das Land, das bislang vor allem als Baumwollproduzent bekannt war, entwickelt sich zu einem wettbewerbsfähigen globalen Textil- und Bekleidungsproduzenten und bedeutenden Exporteur. Aktuell beliefert Usbekistan gut 75 Länder mit Textilwaren im Wert von ca. 3,5 US-Dollar pro Jahr. Die Ziele sind hoch gesteckt: Als Textilplattform Zentralasiens will Usbekistan das Beschaffungszentrum der Welt für nachhaltige Baumwolltextilien werden.

Im Jahr 2024 werden die Jahreskonferenzen von ITMF und IAF in Zusammenarbeit mit dem usbekischen Textil- und Bekleidungsverband UZTEXTILEPROM organisiert. Die internationale Doppelkonferenz wird voraussichtlich mehr als 1.000 prominente Akteure der weltweiten Textil- und Modeindustrie in Usbekistan zusammenbringen. Chefs von mehr als 500 internationalen Organisationen, Textilunternehmen, Marken und Einzelhändlern, Finanzinstituten aus Europa, der GUS, Asien, Afrika und Amerika kommen erstmals auf einer gemeinsamen Plattform zusammen, um Fragen der Weiterentwicklung der globalen Textilindustrie zu diskutieren.

Usbekistans Textilindustrie gibt sich optimistisch: Die internationale Gemeinschaft, insbesondere repräsentiert durch die ILO, verfolgt aufmerksam die positiven Veränderungen im Land und stellt einen bedeutenden Fortschritt in der usbekischen Textilindustrie fest. UZTEXTILEPROM freut sich sehr, dass die Wahl auf Samarkand als Austragungsort gefallen ist. Die Branchenkonferenzen und die Stärkung durch internationale Organisationen tragen dazu bei, dass Usbekistan zu einem bedeutenden Akteur in der globalen Textilindustrie aufsteigen kann.

GESAMTMASCHE wird auf der Doppelkonferenz vom 8.-10. September 2024 vertreten sein. Im Rahmen der Projektpartnerschaft “GUZ Partners” mit UZTEXTILEPROM steht Gesamtmasche Firmen zur Seite, die das internationale Event besuchen und die usbekische Textilbranche kennenlernen möchten. Mit Unterstützung des Projektteams vor Ort können neben Samarkand weitere Textilzentren des Landes wie Taschkent und das Ferghana-Tal besucht werden.

Kontakt: Malika Akramova, Langzeitexpertin GUZ Partners, akramova@guz-partners.org

Am 6. November 2023 kündigte die Uztextileprom Association im Rahmen der Jahreskonferenz der Internationalen Föderation der Textilhersteller und der Textilwoche in Keqiao die ITMF-Jahreskonferenz und die IAF World Fashion Convention in Usbekistan an. Zuvor, am 25. Oktober, wurde auf der IAF 2023 Fashion Convention in Philadelphia, USA, bekannt gegeben, dass die nächste IAF-Konferenz ebenfalls in Samarkand stattfinden wird.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

digg-share facebook-share google-share linked-share my-space-share pinterest-share reddit-share stumble-upon-share

X